Die Poster


Das ‹Geheimnis› der Sonnensprache sind nicht die Formen, sondern was zwischen den Formen spielt. Was sich im Betrachter ereignet, wenn er von einem Motiv zum anderen wechselt – was sich aufbaut im Raum zwischen zwei Motiven, die an verschiedenen Orten aufgehängt sind, darauf kommt es an.
Deshalb bieten wir die Poster in Paaren an.



Gedankenfrucht Willenssamen

Gedankenfrucht wird Willenssamen: Dieses Paar führt in die Spannung zwischen freier Idee im reinen Denken und der verpflichtenden Kraft gefasster Entschlüsse. Der Atem des Aus-Erkenntnis-handeln spielt zwischen diesen beiden Motiven.



Du – Sonne (Sommer) Ich – Sonne (Winter)

Du-Sonne und Ich-Sonne (Sommersonne und Wintersonne): Die Sonne als Gegenüber und die Sonne im Ich, die kosmische Urpolarität des Seelenkalenders fassen diese beiden Poster in einer Rauminstallation zusammen.



Hingabe Aktivität

Hingabe und Aktivität: Die menschliche Urpolarität des Seelenkalenders.
Hingabe an Sinne und Geist: Im Sinneserlebnis fasziniert der Geist; wer sich ihm im Gedankenstillstand, in der Gedankenruhe öffnet, den beschenkt er mit Lebenskräften.
Aktivität in Geist und Sinnen: Die im Ich erwachende Gedankenkraft wird zur Achtsamkeit im Wahrnehmen.

Eine Bestellung aufgeben